Servicepoint Rezeption


Die Servicequalität hat einen entscheidenen Einfluss auf das Image eines Bades. Inwiefern die Gäste die Servicequalität beurteilen, hängt im Wesentlichen von den Servicemitarbeitern der Rezeption bzw. der Kasse ab. Auf der Grundlage von NLP-Techniken (Neuro-Linguistisches Programmieren) zeigt der Referent den Teilnehmern auf, auf welche Weise ein guter Service gegenüber den Gästen geleistet werden kann.

 

Themenüberblick

✦  Gästeerwartungen an den Besuch eines Bades

✦  Begrüßung des Gastes

✦  Verhalten am Telefon gegenüber dem Gast

✦  No-Gos beim Verhalten gegenüber dem Gast

✦  Reklamationen

✦  Beschwerdemanagement

✦  Körpersprache bei Konfliktgesprächen

 


Zielgruppe

Teamleiter, Bereichsleiter, Mitarbeiter der Rezeption


Kosten

450,00 € inkl. Tagungsgetränke und Verpflegung

 


Datum

27.-28. April 2022 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 


Anmeldeschluss

31. März 2022

 


Ort

Maximare Erlebnistherme Bad Hamm

Jürgen-Graef-Allee 2 in 59065 Hamm

 


Referent

Frank Rose ist geprüfter Schwimmmeister und Dipl.-Betriebswirt. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der PROVA Unternehmensberatung GmbH sowie zertifizierter Sachverständiger des deutschen Gutachter- und Sachverständigenverbandes für Schwimmbadsicherheit und Organisation.

 


Seminarnummer

AK-2022-01

 

Zum Anmeldeformular