Organisationspflichten auf Basis der DIN EN 15288


Der zertifizierte Bädersachverständige Frank Rose erläutert anhand von Gerichtsurteilen die Auswirkung der DIN EN 15288 auf die Organisationspflichten von Geschäftsführern, Bad- und Betriebsleitern. Darauf aufbauend lernen die Teilnehmer die für Schwimmbäder unverzichtbare Dokumentationen Risikoanalyse, Risikobewertung und Betriebshandbuch kennen.

 


Zielgruppe

Geschäftsführer, Manager, Badleiter, Betriebsleiter

 


Kosten

45,00 € inkl. Tagungsgetränke 

(20 % Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 18. Oktober 2019)

 


Datum

02. März 2020 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 


Anmeldeschluss

29. November 2019

 


Ort

Maximare Erlebnistherme Bad Hamm

Jürgen-Graef-Allee 2 in 59065 Hamm

 


Referent

Frank Rose ist geprüfter Schwimmmeister und Dipl.-Betriebswirt. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der PROVA Unternehmensberatung GmbH sowie zertifizierter Sachverständiger des deutschen Gutachter- und Sachverständigenverbandes für Schwimmbadsicherheit und Organisation.

 


Seminarnummer

AK-2020-04

 

Zum Anmeldeformular