Event- und Aktionsplanung und Saunaanlagen


Ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor im Gesamtbetrieb eines Freizeitbades sind die Saunaanlagen. Hierbei spielt insbesondere die Planung von Aufgüssen und Events eine wesentliche Rolle, denn die Gäste sind stets auf der Suche nach neuen Erlebnissen.

Das Seminar zeigt aus einer Vielzahl von Erfahrungen auf, wie mit einer neuzeitliche Planung von Events und Aktivitäten Stammgäste gebunden und neue Gäste gewonnen werden können. Das Seminar ist so gestaltet, dass das vermittelte Wissen im Rahmen einer Saunanacht in der Maximare Erlebnistherme Bad Hamm umgesetzt werden kann.

 


Zielgruppe

Teamleiter und Mitarbeiter der Sauna, Badleiter, Betriebsleiter

 


Kosten

780,00 € inkl. Tagungsgetränke und Verpflegung

(20 % Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 18. Oktober 2019)

 


Datum

27. April 2020 von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

28. April 2020 von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr 

 


Anmeldeschluss

07. Februar 2020

 


Ort

Maximare Erlebnistherme Bad Hamm

Jürgen-Graef-Allee 2 in 59065 Hamm

 


Referenten

Jens Vatheuer hat Sport- und Eventmanagement studiert und ist Senior Consultant der PROVA Unternehmensberatung GmbH. Mit über 10 Jahren Erfahrung als Betriebsleiter und Berater verfügt er über vielfältige Erfahrungen in der Planung von Projekten und Events.

 


Seminarnummer

AK-2020-08

 

Zum Anmeldeformular