Qualifizierung von Rettungsschwimmern als Schichtführer


Das Seminar soll Mitarbeiter, die als Rettungsschwimmer ausgebildet sind, als Schichtführer qualifizieren oder befähigen, alleine in einem Schwimmbad zu arbeiten.

 

Das Seminar ist gutachterlich zertifiziert.

 

Zielgruppe:

Rettungsschwimmer

 

Seminarumfang:

Das Seminar beinhaltet 3 + 3 +1 Seminartage, welche innerhalb von 3 Monaten durchgeführt werden.

  

Beispielhafte Inhalte:

  • Wasserhygiene
  • DIN EN 19645
  • Kontrolle und Überwachungspflichten im Betrieb
  • Betriebskontrollen
  • Sicherheit (u. a. Risikoanalyse und Risikobewertung, Checklisten, Haus- und Badeordnung, Verhalten bei Notfälle)
  • Recht (u. a. Juristisches im Badewesen, Fahrlässigkeit, Strafstandbestände aus dem Strafgesetzbuch und Bürgerliches Gesetzbuch) 
  • Wasseraufbereitung und Wasserchemie 
  • Führung von Mitarbeitern
  • Sicherheitsrelevante Vorschriften zur Unfallverhütung, Merkblätter und Richtlinien für den Bäderbetrieb 

Kosten: 

Auf Anfrage

 

Termine: 

Auf Anfrage

  

Seminarort:

Maximare Erlebnistherme Bad Hamm

Jürgen-Graef-Allee 2

59065 Hamm)

 

Referent:

Frank Rose ist geprüfter Schwimmmeister und Dipl.- Betriebswirt. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der PROVA Unternehmensberatung GmbH sowie zertifizierter Sachverständiger des deutschen Gutachter- und Sachverständigenverbandes für Schwimmbadsicherheit und Organisation.